August 5 2019

Urlaubsende

Eine Woche Urlaub ist vorbei. Der erste Arbeitstag steht vor der Tür. Ok, eine Woche Urlaub ist vielleicht etwas wenig, aber dennoch habe ich mich erholen können. Dann kommt der Arbeitsbeginn, 7 Uhr, und des dauert etwa eine Stunde, bis ich mir einen Überblick über die vergangene Woche gemacht habe. 8 Uhr ist dann Arbeitsbeginn von vielen anderen Kollegen. Und von diesem Zeitpunkt an, so würde ich mal grob schätzen, hat es ziemlich genau zwei Stunden gedauert bis vom Urlaubsfeeling nichts mehr übrig war. Permanent klingelt das Telefon, Kolleginnen oder Kollegen stehen in der Tür oder ich bin kreuz und quer durch die Firma gehetzt.
Natürlich ist jedes Problem das Wichtigste, egal ob der PC nicht mehr läuft oder ob der Drucker 4 Sekunden länger braucht mit dem Ausdruck. So geht es dann den ganzen Tag, so als alle Probleme der Welt gezielt für diesen einen Tag gesammelt wurden. Vielleicht liegt es aber auch daran, daß ich das erste Mal seit vielen Jahren im Urlaub mal nicht auf Emails reagiert habe und mich auch nicht per Fernwartung mit der Firma verbunden habe.

Ja, das wird es sein. Ich bin selbst Schuld daran, daß das Urlaubsfeeling so rasch wieder verflogen ist. Fazit: Entweder darf ich in Zukunft keinen Urlaub mehr machen oder aber ich schaue während des Urlaubs wieder nach Emails und löse viele der Probleme zeitnah von Zuhause.

Katgeorie:Allgemein | Kommentare deaktiviert für Urlaubsende